„Menschen beginnen zu handeln, wenn sie eine gemeinsame Vorstellung von einem gewünschten Resultat haben."

Von der Einsicht zum Handeln

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital”. In der Wissensgesellschaft herrscht bei dieser Aussage Konsens. In Bezug auf den bestmöglichen Einsatz des „Kapitals” gehen jedoch Meinungen und Praxis weit auseinander. Und spätestens bei Studium einer aktuellen Gallup-Studie zur Zufriedenheit der Mitarbeiter wird klar, dass zwischen Einsicht und Handeln vielerorts eine große Lücke klafft. 

Führen in turbulenten Umfeldern

Kritisch wird diese Lücke erst in einem hyperkomplexen und sich permanent wandelnden Umfeld. Wenn kontinuierliche Innovation zum Überleben notwendig ist, wirken Dienst nach Vorschrift und innere Kündigungen für Unternehmen und Organisationen existenzgefährdend. Denn: Innovation kann auf Dauer nicht von Einzelnen erzeugt und auch nicht per Arbeitsanweisung verordnet werden. Vielmehr setzt Innovation voraus, dass alle Beteiligten Wissen generieren und es miteinander verbinden.

Dialog für eine „Potenzialentfaltungskultur”

Der Begriff „Potenzialentfaltungskultur” stammt von dem deutschen Hirnforscher Gerald Hüther. In einer „Potenzialentfaltungskultur” übersteigt das Ergebnis die Summe der Teile. Die klassische Besprechungskultur ist dafür in der Regel kein fruchtbarer Nährboden. Übliche Meetings gleiten schnell in Debatten ab. Typischerweise wird erwartet, dass fruchtbare Besprechungen nur möglich sind, wenn die „Chemie” zwischen den Teilnehmern stimmt. Für einen Dialog ist das nicht erforderlich. Im Gegenteil: Im Dialog kann sich auch zwischen den Teilnehmern, die sich miteinander schwer tun, gegenseitige Wertschätzung bilden.

Unsere Beiträge zum öffentlichen Dialog:

  • Beratung zu den Möglichkeiten und Zielen von Dialogprozessen und infragekommenden Dialoginstrumenten
  • Design einzelner Veranstaltungen und langfristiger Prozesse
  • Moderation von Dialogveranstaltungen
  • Begleitung bei der internen und externen Kommunikation des Dialogs